» Details

Gelehrtes Leben im Kloster

Schmid, Peter / Scharf, Rainer (Hrsg.)

Gelehrtes Leben im Kloster

Sankt Emmeram als Bildungszentrum im Spätmittelalter

Year of Publication: 2012

München, 2012. 284 S.
ISBN 978-3-89975-285-4 geb.  (Hardcover)

Weight: 0.820 kg, 1.808 lbs

available Hardcover
 
  • Hardcover:
  • SFR 73.00
  • €* 59.90
  • €** 61.60
  • € 56.00
  • £ 50.00
  • US$ 78.95
  • Hardcover

» Currency of invoice * includes VAT – valid for Germany and EU customers without VAT Reg No
** includes VAT - only valid for Austria

Discipline

Book synopsis

Die Bildungspflege in den abendländischen Klöstern besaß für die Entwicklung der europäischen Zivilisation einen unschätzbaren Stellenwert. Im Spätmittelalter hatten die Klöster jedoch mit den neu entstandenen Universitäten um die führende Rolle als Wissenschaftszentren zu konkurrieren. Der traditionellen klösterlichen literarischen Produktion traten scholastisch-wissenschaftliche Werke gegenüber, die aus den studia generalia hervorgingen. Dieser Band enthält die Vorträge einer interdisziplinären Tagung in Regensburg über «Gelehrtes Leben im Kloster. Sankt Emmeram als Bildungszentrum im Spätmittelalter». Die versammelten Beiträge von Vertretern der Geschichtswissenschaft, Lateinischen Philologie, Musikwissenschaft, Philosophie, Theologie und Geschichte der Naturwissenschaften behandeln Aspekte des Themas Bildung und Wissen im Kloster.

About the author(s)/editor(s)

Peter Schmid, Promotion in mittelalterlicher Geschichte, Habilitation in Neuerer Geschichte, 1995-2010 Inhaber des Lehrstuhls für Bayerische Landesgeschichte an der Universität Regensburg. Forschungsschwerpunkte: mittelalterliche Stadtgeschichte, Verfassungsgeschichte der frühen Neuzeit.
Rainer Scharf, Promotion in Bayerischer Landesgeschichte, Wissenschaftlicher Angestellter beim Lehrstuhl für Bayerische Landesgeschichte an der Universität Regensburg, DFG-Projekt-Mitarbeiter.